Marktbericht KW 51

Schlachtrinder Das Jungbullenangebot war für die stetige Rindfleischnachfrage je nach Region nicht immer bedarfsdeckend. Die Auszahlungspreise tendierten stabil bis fest. Das Angebot an weiblichen Tieren hatte im Vergleich zu den vergangenen Wochen etwas abgenommen. Gebietsweise wurden von Schlachtbetrieben weitere Preiseabschläge, insbesondere bei Kühen, gefordert. Insgesamt sollten sich jedoch die Preise für Kühe und Färsen knapp…