Marktbericht KW 37

Schlachtrinder Wie bereits in den Vorwochen stand der Schlachtkuhmarkt unter Preisdruck. Die Auszahlungspreise wurden um weitere 5-8 Cent/kg SG nach unten korrigiert. Bei Jungbullen bzw. bei Färsen kam es neben stabilen Preisen auch zu Preisrücknahmen von bis zu 5 Cent je kg SG. Die angemeldeten Stückzahlen fielen über alle Kategorien hinweg gut ausreichend aus. Der…