Marktbericht KW 34

Schlachtrinder Das Aufkommen an Jungbullen hatte sich gegenüber der vergangenen Woche wenig verändert, die Stückzahlen waren nur knapp bedarfsdeckend. Die Auszahlungspreise legten um weitere 3 bis 5 Cent/kg in dieser Woche zu. Bei der Vermarktung von Kuhfleisch stockte der Absatz. Das Angebot an Schlachtkühen insbesondere der „hinteren“ bzw. „blauen“ Qualitäten (O/P-Kühe) fiel für das Fleischgeschäft…