Marktbericht KW 22

Schlachtrinder Bereits seit Anfang Mai sind die Jungbullenpreise unter extremen Preisdruck geraten. Dieser Trend setzt sich in dieser Woche ungebremst fort. Unter diesem Einfluss wurden auch die Auszahlungspreise für Färsen und Schlachtkühe erneut abgeschlagen. Das Rindfleischgeschäft scheint wie gelähmt. Eine abnehmende Verbrauchernachfrage wie z.B. bei Hackfleisch macht sich verstärkt bemerkbar und auch die saisontypischen Impulse…