Marktbericht KW 19

Schlachtrinder Am Jungbullenmarkt hatte der zuletzt aufkommende Preisdruck abgenommen, die Auszahlungspreise wurden nur noch um wenige Cent gekürzt. Für die kommende Woche erwartet man eine Preisstabilisierung. Die Preise für Schlachtkühe und Färsen lagen meist auf stabilem Vorwochenniveau. Das Schlachtviehaufkommen war insgesamt nicht groß. Vor diesem Hintergrund hatte auch die coronabedingte Schlachthofschließung in Waldkraiburg kaum Auswirkungen…