Marktbericht KW 07

Schlachtrinder Der Schlachtrindermarkt war insgesamt von einem knappen Angebot geprägt. Aufgrund der kalten Temperaturen gegen Ende der Vorwoche bzw. zu Beginn dieser Woche fiel die Verkaufsbereitschaft der Mäster geringer aus. Dementsprechend konnten sich die Auszahlungspreise für Jungbullen und Schlachtfärsen befestigen. Für Schlachtkühe gab es erneut höhere Preisaufschläge von bis zu 10 Cent/kg SG zu verzeichnen.…