Marktbericht KW 36

Schlachtrinder Im Rindfleischgeschäft blieben die abgesetzten Mengen überwiegend hinter den Erwartungen zurück. Neben dem eingeschränkten Außer-Haus-Verzehr, fehlte es sowohl im Export als auch im inländischen Absatz an Impulsen. Eine erhöhte Abgabebereitschaft seitens der Landwirte hatte insgesamt zu einem größeren Angebot geführt. Zudem stellt sich die Personalknappheit in der Fleischbranche als große Herausforderung für die Betriebe…