Marktbericht KW 12

Schlachtrinder Im Handel mit Jungbullen waren die angebotenen Stückzahlen für den geringen Bedarf gut ausreichend. Die Auszahlungspreise tendierten zwischen 3 und 4 Cent/kg SG schwächer. Für Schlachtkühe wurden stabile teilweise nochmals leicht festere Auszahlungspreise genannt. Die Einstandspreise für Färsen konnten sich nur knapp behaupten. Das Fleischgeschäft gestaltete sich schwierig und wurde von der Verunsicherung über…