Marktbericht KW 32

Schlachtrinder Ein kleines Angebot an Jungbullen konnte in dieser Woche den Fleischbedarf der Schlachtbetriebe nicht ausreichend decken. Die Auszahlungspreise wurden um bis zu 8 Cent/kg angehoben. Bayerische Vermarkter erwarten auch in der kommenden, kürzeren Schlachtwoche ein anhaltend kleines Angebot. Der Handel mit Schlachtkühen hatte sich in dieser Woche stabilisiert. Die Auszahlungspreise tendierten unverändert bis leicht…