Marktbericht KW 31

Schlachtrinder Die Jungbullenpreise konnten sich in dieser Woche auf niedrigem Niveau stabilisieren. Das Bullenangebot wurde für das ruhige Fleischgeschäft als knapp bedarfsdeckend bezeichnet. Die Auszahlungspreise tendierten unverändert, vereinzelt wurden auch leicht festere Preise genannt. Bei der Vermarktung von Schlachtkühen wurde von anhaltendem Preisdruck berichtet. Die Preisabschläge dürften jedoch gegenüber der vergangenen Woche an Höhe verlieren.…