Marktbericht KW 15

Schlachtrinder Die Auszahlungspreise wurden abermals um drei bis fünf Cent zurückgenommen. Das Bullenangebot war größer als die Nachfrage, regional wurde auch von geringeren Stückzahlen gegenüber der Vorwoche berichtet. Vorderviertel waren nur schwer bzw. bei Preiszugeständnissen unterzubringen. Die Schlachtkuhpreise und die Preise für Färsen tendierten stabil. Die Osterwochen mit fehlenden Schlachttagen schaffen etwas Unsicherheit bezüglich der…