Marktbericht KW 14

Schlachtrinder Die Preise für Jungbullen gerieten massiv unter Druck und gaben spürbar nach. Schlachtbetriebe nannten Preisabschläge von bis zu 10 Cent/kg. Der Fleischabsatz wurde als verhalten bezeichnet. Der Bedarf an Jungbullen war gering, es wurden Schlachtungen reduziert, regional wurde auch ein kompletter Tag aus der Schlachtung genommen. Während das Jungbullenangebot sehr groß ausfiel wurden Kühe…