Marktbericht KW 35

Schlachtrinder Das Angebot war diese Woche regional unterschiedlich. Teilweise wurde das Schlachtbullen- und Kuhangebot als ausreichend beschrieben, mancherorts  hingegen waren die angebotenen Stückzahlen gegenüber der Vorwoche geringer. Lediglich Färsen wurden überwiegend als knapp gemeldet (gute Ware). Der Absatz verlief im Inland größtenteils zufriedenstellend. Preisaufschläge gab es über alle Gattungen, vor allem für Bullen und Färsen…