Marktbericht KW 10

Schlachtrinder In dieser Woche sind erwartungsgemäß mehr Jungbullen zur Vermarktung angebotenen worden. Bei einem gut ausreichenden Angebot tendierten die Jungbullenpreise um wenige Cent schwächer. Es ist mit weiteren Preisschwächen zu rechnen.  Für das Ostergeschäft wurde noch Keulenfleisch auf Lager produziert. Bei der Fleischnachfrage blieben Impulse aus, das Geschäft verlief ruhig. Das Angebot an Schlachtkühen hatte…