Marktbericht KW 48

Schlachtrinder Die Nachfrage nach Jungbullen verlief der Jahreszeit entsprechend zügig. Im Fleischverkauf wurde vor allem Keulenfleisch lebhaft nachgefragt. Ein großes An-gebot konnte den Bedarf ausreichend decken. Die Auszahlungspreise bewegten sich meist auf bisherigem Niveau, vereinzelt wurden die Preisspitzen leicht gekürzt. In der kommenden Woche wird eine anhaltend stabile Preisentwicklung erwartet. Die Schlachtkuhpreise konnten sich zunehmend…